Photokina 2016

25. September 2016   /   byOlaf Dießner  / Categories :  Allgemein, Workflow

Zum ersten Mal habe ich die Photokina besucht und es hat sich gelohnt!!

Nach einer wunderbaren Anreise mit einem ICE der DB habe ich mich auf der Messe gleich bei „meinem“ Kameraausrüster wiedergefunden: Canon. Hier legte ich mein Augenmerk auf die neue EOS M5 (Systemkamera). Ich konnte die Kamera am Stand testen und war mit dem Autofokus bei meinem kleinen Test sehr zufrieden. Löst wirklich schnell aus! Allerdings war ich von dem Bedienkonzept aus der Rückseite überrascht. Ich hatte mehr eine gleiche Benutzerführung, wie bei meiner EOS erwartet, die Knöpfe entsprechen aber eher meiner S95. Eine interessante Information bekam ich von Standpersonal aber noch mit auf den Weg: Die EOS M5 soll in den ersten Monaten nach Veröffentlichung einschließlich EF-Adapter ausgeliefert werden! Das wären 125 Euro Preisvorteil, falls ursprünglich angekündigte Preis so bestehen bleibt. Coole Kamera mit viel Technik aus der EOS 80D.

Sehr begeistert war ich auch vom Messeangebot der Fa. Tamron. Für zwei Stunden konnte man sich kostenfrei ein Objektiv seiner Wahl ausleihen. Ich entschied mich für eine 45 mm Festbrennweite. Nachstehend eine kleine Galerie mit Testbildern. Ich habe bei den Bildern speziell mit der Blende gespielt und das Schärfe- und Bokehverhalten des Objektives zu testen. …und ich muss sagen: Das Objektiv gefällt mir, Straßenpreis soll bei ca. 700 Euro liegen. Ein Gewichtsvorteil konnte ich im Vergleich zu meinem Standardzoom EF 24-105 auch nicht feststellen. Jaja, die Bildqualität: teuer und schwer!

 

Processed with Snapseed.

Herzlichen Dank, dpunkt-Verlag!

Zum Stichwort „Schwer“: Eine wunderbare Aktion bot der dpunkt-Verlag an. Wenn man zu den ersten 50 Standbesuchern zu einer gewissen Uhrzeit gehörte, konnte man ein Fotobuch mitnehmen. Ich war etwas länger in dieser Halle, daher kam ich zweimal vorbei und hatte daher eine tolle aber auch schwere Ausbeute.

„Die Einfachheit ist
die höchste Form
der Perfektion“
– Leonardo Da Vinci – 
(gefunden im Buch „Die Kunst der Landschaftfotografie“)

Welche Stände ich noch besucht habe….Enjoy-your-camera / Spider-Tragesystem, Sigma,
Pavel Kaplun, FotoTV, Eizo / DOCMA, Rheinwerk-Verlag, DxO, Saal Digital, Crew, fotocommunity

  • Follow us:

0 comments

Leave a reply