Mehrfachbelichtung: Eine neue Erfahrung

29. Mai 2014   /   byOlaf Dießner  / Categories :  Bilder, Workflow

Meine „schöne“ Vollformatkamera der EOS-Reihe habe ich nun schon über ein Jahr und trotzdem habe ich einige Funktion noch nicht genutzt. Diese Woche habe nun endlich einmal die Mehrfachbelichtung ausprobiert. Am Anfang dieses Beitrages steht mein erstes Bild, was dabei entstanden ist. OK, ein bisschen Lightroom steckt inzwischen auch schon drin.

Diese Funktion / Art der Fotografie ist schon sehr speziell und erfordert eine ganz neue Betrachtung und Motivauswahl. Aber es entstehen auch tolle neue Möglichkeiten. Wie im hier gezeigten Fall bei dem ich die Detail- und die Gesamtansicht einer Mohnblüte in einem Bild vereinigen konnte.

Zum grundsätzlichen Vorgehen: Es wird erst ein Bild aufgenommen und anschließend die Mehrfachbelichtung im Kameramenü ausgewählt. Dort wird das „Hintergrundbild“ festgelegt und mit dem zweiten Motiv überlagernd belichtet, als ob man den Film nicht weitergespult hat.

Ich halte die Augen nach weiteren Motiven dieser Art offen und erkunde meine Kamera und ihre Funktionen.

  • Follow us: